Alpenpellets

Home/Schlagwort: Alpenpellets

Optimale Wärmeverteilung durch hydraulischen Abgleich

Gleichmäßige Wärme im ganzen Haus Heizkörper werden nicht richtig warm, am Ventil rauscht es oder die Wärme kommt in verschiedenen Stockwerken unterschiedlich an: Das können Anzeichen dafür sein, dass die Heizungsanlage nicht optimal eingestellt ist. Und das bedeutet häufig gleichzeitig, dass Energie verschwendet wird. Hier kann der sogenannte hydraulische Abgleich Abhilfe schaffen. Bei einer neuen Ölheizung ist er teilweise auch Voraussetzung für die Bewilligung

Der Vergleich macht Sie sicher: Alpenpellets erzielten Platz 1 im Pelletsvergleich!

Holzpellets verschiedener Hersteller wurden von Technischen Universität Wien im Auftrag der Arbeiterkammer OÖ untersucht. Die durch die Prüfer festgestellten Unterschiede liegen demnach vor allem im Preis und beim Heizwert. Von allen untersuchten Produkten haben die Alpenpellets beim Heizwert am Besten abgeschnitten. Mit dem Heizwert 19147 kJ/kg reihen sich die Alpenpellets auf Platz 1 vor "Holzpellets" vom Lagerhaus Perg und "Good" vom Baumax Leonding ein.