Ihr zuverlässiger Partner für Heizöl, Pellets, Schmierstoffe und Dieselkraftstoffe

3 gute Gründe, warum Sie uns voll und ganz vertrauen können:

Sie erhalten höchste Qualität

Wir sind ausgezeichnet mit dem RAL-Gütezeichen und bieten nur zertifizierte und erstklassige Markenprodukte. Unser Qualitätsanspruch

Heizöl Fuhrpark

Eine rasche und sichere Lieferung!

Dafür setzen wir unseren modernsten Fuhrpark ein. Unsere Fahrzeuge sind mit den modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet. Unser Fuhrpark

Ihre Fragen sind uns wichtig!

Unser kompetenter und freundlicher Service ist für Sie da und berät Sie gerne! Der direkte Draht zu Ihren persönlichen Ansprechpartnern

Wissenswertes über Heizen

Energie sparen, Komfort behalten

Die meiste Energie, um unser Zuhause warm und gemütlich zu machen, brauchen wir, wenn es draußen kalt und dunkel ist – der Winter ist also die Zeit, in der unser Energieverbrauch normalerweise größer ist als

Heizkostenvergleich: Heizöl günstiger als Erdgas

Im vergangenen Jahr konnten sich viele Haushalte über gesunkene Energiekosten freuen. Vergleichsweise günstig war Wärme in ölbeheizten Gebäuden zu bekommen. Während der Erdgaspreis im Jahresmittel nur ein Prozent geringer ausfiel als im Vorjahr, sank der

Marktberichte über Heizölpreise

3001, 2023

Heizölpreise den Umständen entsprechend heiter bis freundlich

Internationaler Markt Die fundamentale Marktlage lässt steigende Ölpreise erwarten. Der Annahme liegt die Rückkehr Chinas als bedeutender Ölkonsument und die Behinderung Russlands als wichtiger Öllieferant zugrunde. An den Börsen wird aber eine andere Realität abgebildet.

2701, 2023

Heizöl wird wieder teurer

Internationaler Markt Die Rohölpreise konnten gestern leicht zulegen. Brent-Rohöl steht heute Morgen über 88 Dollar je Barrel. Das ist ziemlich genau der Preis, der vor einer Woche und der auch vor einem Jahr gezahlt werden

2601, 2023

Ölpreise ohne Orientierung. Heizöl wird billiger

Internationaler Markt Die Rohölpreise bewegen sich schon seit zwei Wochen in engen Bahnen. Heute kostet Brent-Rohöl fast unverändert gegenüber gestern 86 Dollar je Barrel. Das Preisniveau ist angesichts der politischen Lage erstaunlich niedrig, aber anscheinend