Brennstoffe Stadler – Vitatherm Lizenzpartner

Brennstoffe Stadler – Vitatherm Lizenzpartner

 

Ihr zuverlässiger Partner für Heizöl, Pellets, Schmierstoffe und Dieselkraftstoffe

3 gute Gründe, warum Sie uns voll und ganz vertrauen können:

VIT17542_Vitatherm_Partner_Webseiten_TÜV_Anpassung2_Banner_Stadler_276x17...

Sie erhalten höchste Qualität

Wir sind ausgezeichnet mit dem RAL-Gütezeichen und bieten nur zertifizierte und erstklassige Markenprodukte. Unser Qualitätsanspruch

Heizöl Fuhrpark

Eine rasche und sichere Lieferung!

Dafür setzen wir unseren modernsten Fuhrpark ein. Unsere Fahrzeuge sind mit den modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet. Unser Fuhrpark

Ihre Fragen sind uns wichtig!

Unser kompetenter und freundlicher Service ist für Sie da und berät Sie gerne! Der direkte Draht zu Ihren persönlichen Ansprechpartnern

RAL – Das Gütezeichen für den Energiehandel

Wissenswertes über Heizen

Optimale Wärmeverteilung durch hydraulischen Abgleich

Gleichmäßige Wärme im ganzen Haus Heizkörper werden nicht richtig warm, am Ventil rauscht es oder die Wärme kommt in verschiedenen Stockwerken unterschiedlich an: Das können Anzeichen dafür sein, dass die Heizungsanlage nicht optimal eingestellt ist.

Modernisieren Sie Ihre Ölheizung mit Öl-Brennwerttechnik

Machen Sie Ihre Anlage mit moderner Öl-Brennwerttechnik fit für die Zukunft! Denn Öl-Brennwerttechnik zählt zu den effizientesten Heiztechniken. Während konventionelle Heizungen heißes Abgas zum Schornstein hinauspusten, wird es in modernen Brennwertgeräten abgekühlt und die frei

Energiespartipps für Haus und Heizung

In einem Privathaushalt werden mehr als drei Viertel der Energie für Raumheizung und Warmwassererzeugung aufgebracht. Durch eine neue Heizung lässt sich das deutlich reduzieren. Aber auch mit einfachen Mitteln können Sie im Alltag Energie sparen,

Marktberichte über Heizölpreise

1608, 2018

Heizölpreise: Kaufmomente ausloten

Internationaler Markt Die Ölpreise sind gestern weiter gesunken. Dabei erreichte die Nordseesorte Brent den tiefsten Stand seit vier Monaten und notierte zwischenzeitlich bei 70,30 Euro das Barrel. Die Preise reagierten auf die offiziellen Ölbestandsdaten aus

1408, 2018

Heizölpreise: Wer jetzt kauft, macht nichts falsch

Internationaler Markt Die Reihe statistischer Monatsberichte schloss gestern mit der Veröffentlichung des OPEC-Reports. Anders als die Amerikaner im EIA-Report und die OECD im IEA-Report sehen die Statistiker der OPEC den Markt leicht bärisch. Die Nachfrage

1308, 2018

Heizölpreise: Trend zeigt aufwärts

Internationaler Markt Die Internationale Energie Agentur (IEA) sorgt mit ihrem am Freitag veröffentlichten Monatsreport für steigende Ölnotierungen. Zwar enthält das Papier nichts wirklich Neues, gleichwohl ermutigen die recherchierten Zahlen Finanzjongleure wieder auf steigende Kurse zu