Ihr zuverlässiger Partner für Heizöl, Pellets, Schmierstoffe und Dieselkraftstoffe

3 gute Gründe, warum Sie uns voll und ganz vertrauen können:

VIT17542_Vitatherm_Partner_Webseiten_TÜV_Anpassung2_Banner_Stadler_276x17...

Sie erhalten höchste Qualität

Wir sind ausgezeichnet mit dem RAL-Gütezeichen und bieten nur zertifizierte und erstklassige Markenprodukte. Unser Qualitätsanspruch

Heizöl Fuhrpark

Eine rasche und sichere Lieferung!

Dafür setzen wir unseren modernsten Fuhrpark ein. Unsere Fahrzeuge sind mit den modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet. Unser Fuhrpark

Ihre Fragen sind uns wichtig!

Unser kompetenter und freundlicher Service ist für Sie da und berät Sie gerne! Der direkte Draht zu Ihren persönlichen Ansprechpartnern

RAL – Das Gütezeichen für den Energiehandel

Wissenswertes über Heizen

Ölheizung: Was Hauseigentümer jetzt wissen sollten

Neue Heizung spart Energie und CO2 Sie heizen mit Öl und denken über eine Heizungsmodernisierung nach? Und Sie sind durch die Diskussion über Verbot, CO2-Steuer, Klimaschutzgesetz & Co. verunsichert, welches Heizsystem das Richtige für Sie

Klimaschutzprogramm der Bundesregierung – was nun?

Was bedeutet das Klimaschutzprogramm für Ölheizungen? Die am 20. September vom Klimakabinett beschlossenen Eckpunkte für ein Klimaschutzprogramm sind noch keine verbindlichen Regelungen. Viele der Maßnahmenvorschläge müssen noch in ein Gesetzgebungsverfahren. Hier ist die Zustimmung des

Optimale Wärmeverteilung durch hydraulischen Abgleich

Gleichmäßige Wärme im ganzen Haus Heizkörper werden nicht richtig warm, am Ventil rauscht es oder die Wärme kommt in verschiedenen Stockwerken unterschiedlich an: Das können Anzeichen dafür sein, dass die Heizungsanlage nicht optimal eingestellt ist.

Marktberichte über Heizölpreise

2909, 2020

Heizölpreise: Der Gesetzgeber greift ein

Internationaler Markt An den Börsen der Welt pendeln sich die Ölnotierungen zunehmend auf Stillstand ein. Die Lage wirkt wie eine Melange aus erwarteten Lockdowns und inständigen Hoffnungen, dass der Corona-Winter nicht so schlimm werden möge,

2809, 2020

Heizölpreise wenig bewegt

Internationaler Markt Aktuell überwiegen am Ölmarkt durch die weiterhin steigende Anzahl der Corona-Neuinfektionen sowie dem wachsenden Angebot durch Libyen und Iran, eindeutig die belastenden Faktoren. Mit den steigenden Neuinfektionen wächst zunehmend die Sorge vor erneuten

2409, 2020

Ölpreise treten auf der Stelle

Internationaler Markt Auch ein preisstützender Lagerbericht aus den USA konnte Brent-Rohöl gestern nicht aus der Bahn werfen. Nach wie vor stehen die internationalen Ölpreise nur knapp über 40 Dollar je Barrel. Noch bestimmt das Narrativ