Brennstoffe Stadler – Vitatherm Lizenzpartner

Brennstoffe Stadler – Vitatherm Lizenzpartner

 

Ihr zuverlässiger Partner für Heizöl, Pellets, Schmierstoffe und Dieselkraftstoffe

3 gute Gründe, warum Sie uns voll und ganz vertrauen können:

VIT17542_Vitatherm_Partner_Webseiten_TÜV_Anpassung2_Banner_Stadler_276x17...

Sie erhalten höchste Qualität

Wir sind ausgezeichnet mit dem RAL-Gütezeichen und bieten nur zertifizierte und erstklassige Markenprodukte. Unser Qualitätsanspruch

Heizöl Fuhrpark

Eine rasche und sichere Lieferung!

Dafür setzen wir unseren modernsten Fuhrpark ein. Unsere Fahrzeuge sind mit den modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet. Unser Fuhrpark

Ihre Fragen sind uns wichtig!

Unser kompetenter und freundlicher Service ist für Sie da und berät Sie gerne! Der direkte Draht zu Ihren persönlichen Ansprechpartnern

RAL – Das Gütezeichen für den Energiehandel

Wissenswertes über Heizen

Modernisieren Sie Ihre Ölheizung mit Öl-Brennwerttechnik

Machen Sie Ihre Anlage mit moderner Öl-Brennwerttechnik fit für die Zukunft! Denn Öl-Brennwerttechnik zählt zu den effizientesten Heiztechniken. Während konventionelle Heizungen heißes Abgas zum Schornstein hinauspusten, wird es in modernen Brennwertgeräten abgekühlt und die frei

Energiespartipps für Haus und Heizung

In einem Privathaushalt werden mehr als drei Viertel der Energie für Raumheizung und Warmwassererzeugung aufgebracht. Durch eine neue Heizung lässt sich das deutlich reduzieren. Aber auch mit einfachen Mitteln können Sie im Alltag Energie sparen,

Kosten sparen mit energetischer Sanierung

Neue Heizung statt Sparbuch Die Zeiten, in denen Sparer vier Prozent Zinsen für kurzfristig angelegtes Geld von ihrer Bank bekamen, sind vorbei. Hausbesitzer sollten alternative Anlagestrategien ins Auge fassen – etwa die Investition in eine

Marktberichte über Heizölpreise

1806, 2018

Heizölpreise: Es geht ordentlich abwärts

Internationaler Markt Willkommen in der Woche der Entscheidungen. Es wird die geben, die tatsächlich getroffen werden, und die, die zu treffen lediglich angekündigt wurde. Verlassen können wir uns darauf, dass die OPEC-Allianz am Freitag verkünden

1506, 2018

Heizölpreise: Warten auf Details

Internationaler Markt Die Ölpreise vollzogen gestern Nachmittag einen deutlichen Sprung abwärts und erreichten wieder das Niveau vom Vortag. Preisdämpfend wirkte hauptsächlich der stärker gewordene US-Dollar. Er erhielt durch sehr guten US-Wirtschaftsdaten und die zukünftige Ausrichtung

1406, 2018

Oil prices are too high…Not good!

Internationaler Markt Die Rohölpreise bleiben jetzt schon die zweite Woche in Folge in der Nähe von 76 Dollar je Barrel. Der Markt wartet auf klare Signale, welchen Pfad die OPEC am 22. Juni beschreiten will.