Heizöl

Home/Schlagwort: Heizöl

Ölpreise weiter unter Druck

Internationaler Markt Die Ölpreise mäandern weiter ohne große Veränderungen vor sich hin. Das aktuelle Niveau liegt knapp unter der 60-Dollar-Marke, die bei vielen Händlern als eine Art Gleichgewichtspreis gilt. Auf der einen Seite macht sich beim Brexit und beim Handelskrieg zwischen den USA und China etwas Optimismus breit. Das stabilisiert den Ölpreis. Ein Text für einen "Phase 1"-Deal mit Peking soll im nächsten Monat

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Heizölpreise: Guter Kaufmoment angezeigt

Internationaler Markt Der Internationale Währungsfond (IWF) senkt seine Konjunkturprognose das vierte Mal in Folge. Wichtigster Grund dafür sind vor allem die Auswirkungen des Handelsstreits zwischen den USA und China. Eine wirkliche Überraschung ist das gestern nicht gewesen, doch es unterstreicht einmal mehr, wie zentral das Thema ist. Für den Ölmarkt ist eine schwächelnde Weltkonjunktur mit der Sorge vor einer rückläufigen Nachfrage verbunden. Das belastet

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Heizölpreise: Trendwechsel im kurzfristigen Bereich

Internationaler Markt Es ist mittlerweile Konsens unter Berichterstattern, Statements des unberechenbaren Präsidenten der USA zur Lage eines politischen Vorgangs skeptisch zu verarbeiten. Sinnzusammenhang und Wahrheitsgehalt lassen häufig zu wünschen übrig. Das trifft auch auf Äußerungen zum Stand der Verhandlungen über die Beilegung des Handelsstreits mit China zu. Die am Freitag gezwitscherte Erfolgsmeldung entpuppt sich als Ente. Nach allem, was an Informationen zu bekommen ist,

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Nicht die besten aber sehr gute Heizölpreise

Internationaler Markt Ein mysteriöser Angriff auf einen iranischen Tanker befeuerte Freitag Sorgen um eine erneute Eskalation am Persischen Golf. Die Ölpreise schossen in die Höhe. Nachdem Saudi-Arabien jedwede Beteiligung an dem Akt zurückgewiesen hatte, beruhigte sich die Stimmung an den Börsen. Man wendete sich dem monatlichen Report der IEA (Internationale Energie-Agentur) zu. Mit einer erneuten Abwärtskorrektur der Nachfrageprognose zeichnet er die gedämpfte globale Wirtschaftslage

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Heizölpreise: Ölpreise ziehen nach Explosion auf iranischem Öltanker an

Internationaler Markt Heute Morgen sorgten Nachrichten zu einer Explosion auf einem iranischen Öltanker im Roten Meer für eine kräftigen Preisanstieg. Aktuellen Informationen zufolge gab es auf dem Schiff zwei Explosionen. Diese wurden angeblich durch einen Raketenangriff ausgelöst. Somit liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen terroristischen Anschlag handelt. Für den Öltransport ist das Rote Meer eine wichtige Schifffahrtsroute um aus dem Persischen

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Ölpreise treten auf der Stelle

Internationaler Markt Wie erwartet bestimmte auch gestern die neue Runde der Handelsgespräche zwischen China und den USA die Stimmung auf den Ölmärkten. Schon Gerüchte aus dritter Hand reichten aus, den Ölpreis in die eine oder andere Richtung zu schieben. Zeitweise stieg Brent-Rohöl auf knapp 60 Dollar je Barrel, sackte dann aber wieder ab. Der Markt war deutlich in den Händen der Daytrader, die mit

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Ölpreise und Basketball

Internationaler Markt Nach wie vor beherrscht der Tunnelblick auf die amerikanisch-chinesischen Handelsgespräche den Lauf der Ölpreise. Jede kleinste Meldung wird in Preisschwankungen nach oben oder unten übersetzt. Das hat natürlich nur sehr indirekt mit dem tatsächlichen Geschehen im physischen Ölmarkt zu tun. Der Markt ist vielmehr fest in den Händen kurzfristig orientierter Spekulanten. Schon seit Tagen geht es kräftig auf und ab, aber der

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Heizölpreise deutlich unter Vorjahr

Internationaler Markt Ende letzter Woche waren die preislichen Folgen des Angriffs auf wichtige Öleinrichtungen in Saudi-Arabien endgültig ausgestanden. Sie hinterlassen einen herausragenden Preisimpuls von knapp neun Dollar im Chart für die Rohölsorte Brent. Während der Impuls als Zeichen für den Schock des Markts noch lange erhalten bleibt, wird man bei der physischen Versorgung vergeblich nach Spuren suchen. Zwar ging dem Markt auf einen Schlag

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Heizölpreise: Ölpreise abwartend

Internationaler Markt Heute Morgen wirken sich die Einflüsse auf den Ölpreis nur schwach aus, denn im Laufe dieser Woche werden die Monatsberichte von EIA (Energy Information Administration), OPEC (Organisation Ölexportierender Länder) und IEA (International Energy Agency) erwartet. Die Marktteilnehmer agieren aus diesem Grund eher abwartend. In den turbulenten vergangenen Wochen wurden die Ölpreise von den Impulsen, die von der angespannten Lage im Nahen Osten

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |

Ölpreise fallen weiter

Internationaler Markt Die globalen Ölpreise sind noch immer im Sinkflug. Gestern belasteten schlechte Konjunkturdaten aus den USA und Europa die Stimmung. Eine Rezession wird nun immer wahrscheinlicher, zumal sich der Handelskrieg mit China in die Länge zieht. Die Regierungskrise in den USA trägt ihren Teil dazu bei. Die Vorbereitungen für ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten laufen auf Hochtouren. Trump schlägt fast im Stundentakt verbal

Kategorien: Marktberichte|Schlagworte: |