Heizöl

Startseite/Heizöl

Einsparpotentiale durch Modernisierung – Wärme und Kosten einsparen

Viele Heizungen in Deutschland sind veraltet und arbeiten ineffizient. Eine Modernisierung der Öl-Heizung hilft, den Energieverbrauch und damit die Kosten zu senken. Moderne Brennwerttechnik wandelt Heizöl wesentlich effizienter in Wärme um, als Niedrigtemperaturgeräte oder Heizkessel, die noch mit älterer Technik arbeiten. Daher lässt sich der Brennstoffbedarf mit einer modernen Öl-Brennwerttechnik im Vergleich zum alten Heizkessel um bis zu 30 Prozent reduzieren. Die Modernisierung der

Ausblick 2014: Austauschpflicht für alte Heizkessel

Am 16. Oktober 2013 hat das Bundeskabinett die Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) beschlossen. Darin wird geregelt, dass Ölheizungsbesitzer ihre mehr als 30 Jahre alten Heizkessel unter bestimmten Umständen austauschen müssen. Das neue Gesetz tritt voraussichtlich mit April oder Mai 2014 in Kraft. Für wen gilt die neue gesetzliche Regelung? Die neue EnEV sieht vor, dass öl- und gasbetriebene Standardheizungen, die älter als 30 Jahre

Ständiges Auf- und Ab beim Heizölpreis

Wie sieht die Heizölpreisentwicklung aus? Es herrscht nach wie vor ein Auf und Ab am heimischen Heizölmarkt. Dennoch ist der Heizölpreis derzeit niedriger als vor einem Jahr. Wer jetzt bestellt, heizt billiger, als im vergangenen Jahr. Nach den Preisrekorden der letzten Jahre sind die Heizölpreise nach wie vor auf einem niedrigeren und damit attraktiven Preisniveau. Die Vergleiche bei den Heizöl-Preisportalen im Internet zeigen, dass

Heizölpreis Prognose – wann ist der beste Zeitpunkt zum Heizöl kaufen?

5 Antworten auf die meistgestellten Fragen zur Heizölpreis Prognose Wie sieht die Heizölpreis Prognose aus? Fast jeden Heizölkunden beschäftigt die Frage: "Soll ich jetzt Heizöl bestellen, oder noch ein paar Wochen warten?" Wenn der Tank schön langsam leer wird und der Winter vor der Türe steht, ist es wichtig, eine fundierte Einschätzung über den richtigen Zeitpunkt für den nächsten Heizölkauf zu erhalten. 1. Soll

1. Platz für STADLER im jährlichen Vitatherm Mystery Calling

Im Sommer 2013 führte das Wiener Marktforschungsunternehmen Joe & Co im Auftrag der OMV bei allen lizenzierten bayerischen und österreichischen Vitatherm-Partnern das jährliche anonyme Mystery Calling über deren Beratungsqualität durch. Neben technischen Informationen, kam es den Testern in erster Linie auf eine kompetente und freundliche Beratung, sehr gute Erreichbarkeit, sympathisches und freundliches Auftreten und natürlich die Qualität der Beratung hinsichtlich Umweltaspekte und Verbrauchseinsparung an.

Was ist der Unterschied zwischen schwefelfreien Heizöl* im Vergleich zum normalen?

Die 7 Vorteile vom schwefelfreien Heizöl* OMV Vitatherm Zu den wesentlichen Vorteilen des schwefelfreien Heizens* zählt nicht nur: dass schwefelfreies Heizöl* geruchsoptimiert, kesselschonend und so sauber wie Gas ist. Durch die Premiumqualität kann auch um bis zu 10 Tage länger geheizt werden. Das ist viel wirtschaftlicher und umweltfreundlicher. Die 7 angeführten Vorteile zeigen auf, welche Gründe für den Umstieg auf das schwefelfreie Heizöl* Vitatherm